Kontakt
Suche
Navigation
News der Branche

Tipp Messe ISH
Während der Fachmesse ISH präsentierten die Markenhersteller alle Neuheiten für das Jahr 2017. Mehr

Info Neue Förderung im Heizungsbereich
Neue Förderung: 30% Zuschuss bei Heizungsoptimierung, Heizungspumpentausch und vielem mehr... Mehr

Info Mehr Fördergelder für Brennstoffzellen
Förderungen für Heizanlagen auf Brennstoffzellenbasis werden deutlich erweitert! Mehr

InfoZuschussförderung "Barrierefrei"
Für das Jahr 2017 ist die Zuschussförderung der KfW für einen barrierefreien Bad-Umbau aufgebraucht! Mehr

Info In 5 Schritten...
Hier erklären wir Ihnen, wie unkompliziert eine Modernisierung Ihrer Heizungsanlage vonstatten geht. Mehr

Info Energieeffizient Sanieren
Ab Das KfW-Programm „Energieeffizient Sanieren“ wird erweitert! Mehr

Info Keramag
Die Komplettbadserie Keramag Acanto erfüllt individuelle Badwünsche. Mehr

Info Zehnder
Strenge Linien, plane Seiten, rechte Winkel – der Designheizkörper RUNTAL ALBAN überzeugt als Wärmeobjekt für Puristen. Mehr

Info HANSA
Modern, komfortabel, unkompliziert: Das sind die HANSA-Neuheiten für die Dusche. Mehr

Info TOTO
Erfahren Sie alles zu den Technologien und Funktionen von TOTO WASHLETS. Mehr

Über uns

1995 wurde die Firma Heizsotech Brix von Herrn Robert Brix mit drei Mitarbeitern in Sinning gegründet.

1998 begann der Neubau im Gewerbegebiet Burgheim, so dass im Jahr 1999 der komplette Umzug der Fima von Sinning nach Burgheim erfolgte.

Die Wärmeversorgung mit fossilen Brennstoffen wie Öl und Gas bieten wir unseren Kunden in allen Bereichen, ob Wohnbau oder Industrie. Dank geschulter und erfahrener Mitarbeiter konnte die Firma Heizsotech Brix bei den „Häuslebauer“ die stetige Weiterentwicklung von Brennwerttechnik und die immer effizientere Nutzung der Ressourcen umsetzen und den Brennstoffbedarf minimieren. Vielfältige Erfahrungen besitzen wir ebenfalls im Großkesselbereich für Industrie und größeren Wohnanlagen.

Die ökologische Entwicklung, das verstärkte Umweltbewusstsein und der Wunsch der Nachhaltigkeit ließ die Fa. Heizsotech Brix schon frühzeitig den Schritt Richtung Energiewende gehen. Im Bereich der wärmetechnischen Anlagen im Neubau, sowie im Bereich der Modernisierung haben wir bereits ab den Jahr 2000 begonnen, mit der Installation von Heizungsanlagen mit regenerativen Brennstoffen wie Pellets und Wärmepumpen. Die optimale Nutzung von Sonnenenergie mittels Solarkollektoren konnte über die Jahre verbessert werden, verschiedene Hebebühnen wurden angeschafft, um die sichere Montage zu gewährleisten. Auch im Bereich der Kontrollierten Wohnraumlüftung können wir gute Erfahrungen seit 1999 vorweisen. Moderne Lüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnung schaffen ein angenehmes Wohnklima und können mögliche Gesundheitsgefährdungen wie z. B. Schimmelpilzbildung oder Allergien vorbeugen.

Als zweiten Schwerpunkt ist die Spezialisierung auf Badesanierungen zu nennen. Ob Behindertengerechte Ausführung oder Wohlfühloase, Funktionalität, Komfort und zeitlose Eleganz, wir finden individuelle Lösungen und realisieren die Wünsche unserer Kunden. Aus den gewonnen Erfahrungen entstand die Idee „Alles aus einer Hand“. Von der Planung bis zur Ausführung wollen wir sämtliche Gewerke anbieten. Vom Maurer bis zum Fliesenleger, ob Schreiner oder Elektriker, wir planen und koordinieren sämtliche Arbeiten gewerkeübergreifend, der Kunde hat nur einen Ansprechpartner.

Durch unseren modernen Ausstellungsraum für Sanitär und Bäder, sowie verschiedener vollfunktionsfähiger Heizungsanlagen können sich Bauherrn umfassend informieren. Wir können auf die Vorgaben und Wünsche unserer Kunden eingehen und individuelle Lösungen anbieten und umsetzen.

Wir freuen uns, wir können auf sehr erfolgreiche Jahre zurückblicken. Die Firma Heizsotech Brix beschäftigt mittlerweile 25 Mitarbeiter.

Unsere Mitarbeiter

Heizsotech Brix
Gewerbering 24
86666 Burgheim

Telefon: 08432 / 94 33 0
Fax: 08432 / 94 33 25
E-Mail: info@heizsotech-brix.de

Weihnachten 2016
Close Button